Datenschutzhinweise

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

1. Beim Aufruf dieser Seite:

Erfasst und für statistische Zwecke gespeichert werden Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit des Besuches, Browsertyp, Betriebssystem, die besuchten Seiten und die Herkunftsseite, die verwendete IP-Adresse, wobei die IP-Adresse jedoch anonymisiert wird, indem der letzte Ziffernblock nicht gespeichert wird).

2. Aufgrund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite:

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben: Ihre Nachricht und Ihre E-Mail-Adresse.

3. Weitere Daten erheben wir nicht.

Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Im Rahmen des Zugriffs auf unser Internetangebot werden die Zugriffsdaten (siehe 1.) automatisiert protokolliert. Weitere Daten werden ggf. durch Ihre Eingabe erhoben und gespeichert.

Zur Auswertung der Aktivitäten auf unserem Internetangebot werden zurzeit die Produkte "etracker Web Analytics", "netmind Enterprise Analytics Suite" und "AWStats" eingesetzt. Für die Nutzung von etracker und netmind werden, soweit dies auf Ihrem System zugelassen ist, temporäre Cookies gesetzt.

Die BLE bindet auf ihren einigen ihrer Internetseiten Videos von YouTube mittels Framing ein. Hierbei können die Videos des externen YouTube- Angebotes mittels Verlinkung in einem Rahmen ("Frame") direkt auf der BLE-Internetseite bereitgestellt und abgerufen werden. Für die Einbindung verwendet die BLE ausschließlich den von YouTube bereitgestellten "erweiterten Datenschutzmodus". YouTube sichert zu, dass hierbei keine Informationen über die Besucher auf der Internetseite gespeichert werden, es sei denn, Sie sehen sich das Video an und sind dabei bei einem Dienst von YouTube bzw. Google angemeldet.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit unseres Internetangebots;
  • mit Ihrer Einwilligung zur Entgegennahme Ihrer Mitteilung, deren Beantwortung und zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Wir nutzen Ihre Daten auch

  • Nicht zur Profilbildung,
  • nicht für Werbung,
  • grundsätzlich nicht zur Weitergabe an Dritte, außer zur Verfolgung rechtlicher Interessen, insbesondere wenn die Daten im Zusammenhang mit einem Angriff auf unsere IT-Strukturen stehen.

Welche Rechte haben Sie:

  • Auskunft: Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich darüber Auskunft zu erhalten, welche Daten über seine Person gespeichert sind.
  • Löschung: Der Nutzer hat ein Recht darauf, dass seine Daten gelöscht werden, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
  • Berichtigung: Stellt sich heraus, dass die über den Nutzer gespeicherten Daten unrichtig sind, hat dieser den Anspruch darauf, dass diese berichtigt werden.
  • Widerspruch: Fragen Sie unsere Datenschutzbeauftragte als Ansprechpartnerin.

Behördliche Datenschutzbeauftragte

Anja Busch
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

Telefon: 0228 6845-3340
E-Mail: datenschutz@ble.de